• Di. Okt 26th, 2021

Die Linke. Südharz ruft zur Aktion am 27. August auf

VonTimo

Aug 23, 2010

Die Linke. Südharz ruft zur Aktion am 27. August gegen die geplante Fusion auf

Bis Ende 2011 wird es feststehen, ob es zu einer Fusion zwischen der Samtgemeinde Walkenried und Bad Sachsa kommen wird.

Schon das aktuelle Fusionsgutachten macht deutlich, dass die Bürgerinnen und Bürger sich auf harte Zeiten einstellen müssen. Die Linke. im Südharz sieht sich durch das Gutachten in ihrer ablehnenden Haltung bestätigt und ruft zur Aktion am 27. August gegen die Fusionspläne auf.

Die Linke. wird an diesen Tag  „Den langen Weg der Fusion“ gemeinsam mit Fusionsgegnern symbolisch gehen.

Start wird am 27. August um 13:00 Uhr am Parkplatz Forellengrund in Wieda sein. Gemeinsam wird man in Richtung Bad Sachsa, wo voraussichtlich nach einer Fusion der Mittelpunkt aller Gemeinden sein wird, zu einem Infostand gehen. Am Infostand kann dann ausgiebig über die Fusion diskutiert werden.

Mit dabei wird der Landtagsabgeordnete Patrick Humke-Focks sein, der im Rahmen seiner Sommerreise „Fraktion vor Ort“ in die Region kommt, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, sich möglichst zahlreich zu beteiligen, um zu zeigen, dass es eine deutliche Ablehnung gegen eine Fusion gibt.